Blog2020-06-18T08:17:08+02:00

Blog

Meine Website widmet sich der Debatte um progressive Politik, die in der atlantischen Wertegemeinschaft geführt wird. Ausgangspunkt ist die von mir erstellte Studie “Transatlantischer Dialog für soziale Demokratie”. Sie greift politische, wissenschaftliche, gewerkschaftliche und journalistische Beiträge zum deutsch-amerikanischen Dialog auf.

Intrigenstadel SPD?

So muss man wohl eine Partei benennen, wenn Stil, Form, Resultat von Wahlentscheidungen auf Parteitagen und die Mitgliederbefragung derart hintertrieben werden. Andrea Nahles hat das unsaubere Spiel mit Anstand und Würde beendet!

3.Juni.2019|

In eigener Sache

Leider fanden in den letzten Tagen mehrere massive Angriffe auf meine Webseite statt. Im Interesse der sicheren Nutzung musste deshalb der Zugang zur Webseite und zu meinen Blogs mehrfach gesperrt werden.

2.Juni.2019|

Barley: EU-Fehlzündung

Die SPD-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl in Deutschland, Katarina Barley, mag in vielen SPD-Mitgliedern Hoffnung auf eine Trendwende bei Wahlen geweckt haben.

26.Mai.2019|

Frau Piefke schaltet sich ein …

im EU-Wahlkampf, in Österreich, und sie fordert sogar von Berlin aus: "Neuwahlen" und — weil ein "einfacher Rücktritt" von Heinz-Christian Strache nicht aus(reiche) — wohl auch den Sturz des Bundeskanzlers Sebastian Kurz. Erwartetes Ergebnis?

22.Mai.2019|

EU Positionswechsel?

Vor der Wahl zum Europäischen Parlament soll Bundeskanzlerin Merkel in einem international weit verbreiteten Interview zu einem Positionswechsel der Europäischen Union (EU) aufgerufen haben. Gegenüber wem oder auf welchem Politikfeld?

20.Mai.2019|

Nach der EU-Wahl: Welche Aufgaben?

Nicht wenige EU-Bürger, die rechtspopulistische Hetze gegen die EU ablehnen, scheinen gleichwohl ratlos gegenüber den vielfältigen rhetorischen Zuweisungen von Aufgaben an die EU, die im Wahlkampf zu hören sind.

17.Mai.2019|

Zählt Größe?

Die von Bundeswirtschaftsminister Altmaier vorgelegte "Nationale Industriestrategie 2030" ist von Wirtschaftsverbänden und führenden Ökonomen ungewöhnlich hart abgelehnt worden. Solche Debatten gehören nicht hinter "verschlossene Türen" *1), wenn es um die Zukunft des Industriestandorts Deutschland geht.

11.Mai.2019|

Was wird in Medien geraucht?

Um Juso-Chef Kevin Kühnert schien es etwas still zu werden — bis zum Tag der Arbeit, dem 1. Mai 2019. Als er dem deutschen Qualitätsblatt DIE ZEIT erklärte, was für ihn "Sozialismus" heißt. *1)

2.Mai.2019|

Altmaier`s Folly

Hier geht es nicht um Joseph Conrads Studie Almayer's Folly; der Leser mag dennoch darüber nachdenken. Es geht um einen schweren Fehler des vertrauenswürdigen und klugen Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier (CDU).

29.April.2019|